HEILZENTRUM SHIRA
Humanenergetik & Seminarzentrum

Energetische Anwendungen

Körper- Geist- und Seele wieder in Einklang bringen.

Während einer Energetischen Sitzung können tiefgreifende Prozesse ins Rollen kommen und somit der Ganzwerdung ihren Raum geben. Ein wichtiger Teil ist die Bewusstseinsarbeit. Denn nur wenn ich erkenne und verstehe weshalb ich ein bestimmtes Problem oder Belastung habe, kann ich es verändern. Dieser Lernprozess der daraus entsteht ist sehr wichtig und heilsam.
So können tiefliegende Blockaden auf sanfte Art und Weise aufgelöst werden.

In diesem beschützenden Raum dürfen sich all deine Gefühle so zeigen wie sie sind. Alle Mauern und Schutzmechanismen dürfen fallengelassen werden.

So kannst du dich Stück für Stück von all den belastenden Schichten deines Seins lösen und Veränderung  in deinem Inneren geschehen lassen.

Energetische Methoden die ich während der Sitzung anwende:

  • Aura und Chakrabalance
  • Psycho-Spirituelle Kinesiologie
  • Mentaltechniken
  • Klopfakupressur
  • 2 Punkt Methode
  • Aufstellungsarbeit mit Figuren
  • Geistige Heiltechniken
  • Klangschalen
  • und vieles mehr...


Dauer: ca 1-1,5 Stunden




  









Aura-Chirurgie

Feinstoffliche Chirurgie im Energiekörper des Menschen

Die Aura als Bindeglied zwischen dem Bewusstsein und dem menschlichen Körper

Bei der Aura Chirurgie „behandeln“ wir im Informationsfeld – dem feinstofflichen Körper – des Menschen, ohne dabei mechanisch einzugreifen.  

Die Aura speichert die unterschiedlichsten Informationen, z.B. alte Verletzungen, Traumata, Schockerlebnisse, Unfälle usw.

Diese Störfelder in der Aura können sich energetisch auf den Körper mit Schmerzen, chronischen Kranhkeiten, usw. auswirken.

Mit Hilfe von chirurgischen Instrumenten wird mit Abstand zum Körper, in der Aura behandelt. Die Selbstheilungskräfte werden dadurch aktiviert und eine Veränderung wird spürbar.

Die Aurachirurgie bietet ein breites Anwendungsspektrum. Durch die Transformation von Störfaktoren kann Einfluss auf verschiedenste Erkrankungen und Leiden, z.B. des Bewegungsapparates und der Organe genommen werden.

 

Wichtiger Hinweis:

Die Aurachirurgie ersetzt keine therapeutische oder ärztliche Diagnose oder Behandlung.

Sie kann jedoch ergänzend sehr hilfreich und unterstützend sein.











SCIO Quanten-Biofeedback / Bioresonanz Technologie

Scio ist ein bioenergetische Ganzkörper-Screening-System das auf 5 Ebenen arbeitet:

  • Körperlichen Ebene
  • Mentalen Ebene
  • Emotionalen Ebene
  • Spirituellen Ebene
  • Umgebung - Arbeitsstelle, private Umgebung etc.


Anwendungsbereiche:

  • Stressanalyse
  • Risikoprofil (Physische Risikobereiche werden dargestellt)
  • Vitalisierung bei Burnout und chronischer Müdigkeit
  • Unterstützung bei ADS / ADHS, Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Behandlung von Wirbelsäule, Muskeln, Gelenken, Bändern
  • Unverträglichkeitstestung und deren Behandlung
  • Ausleitung von Toxinen (Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten, Schwermetalle, Umweltgifte)
  • Stabilisierung des Hormonhaushalts
  • Kiefer und Zähne
  • Schlafstörungen
  • Emotionale und mentale Blockierungen
  • Hormonelles Gleichgewicht
  • Balancierung der Akupunkturpunkte, Meridiane und Chakren
  • Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
  • Aura Clearing
  • Fernbehandlungen


Dauer: ca 1-2 Stunden










Spirituelle Aufstellungsarbeit

„Heilsame Wege für die Seele“


In der Aufstellung wählen wir Stellvertreter für Personen die dann die jeweiligen Familienmitglieder darstellen und geben ihnen einen Platz im Raum, wie sie unserem inneren Gefühl nach zueinander stehen.

Dadurch entsteht ein Bild unseres idividuellen und familiären Unbewussten.
Wir haben die Möglichkeit Verstrickungen zu erkennen und sie in uns zu heilen. Dadurch gewinnen wir wieder an Kraft und Klarheit für unser jetziges Leben.


Es hilft:

  • mehr Kraft für das eigene Leben zu finden
  • Blockaden zu lösen
  •  Zusammenhänge zu verstehen
  • Neue Einsichten zu gewinnen

Themenbeispiele für Aufstellungen:

  • Familien- und Partnerschaftsprobleme
  • Krankheit
  • den eigenen Platz im Leben finden
  • das Gefühl, fremdbestimmt zu sein
  • nach Trennung/Scheidung
  • Ahnungen/Befürchtungen
  • Suchtprobleme, Depression, Burnout


Es ist sehr hilfreich sich vor einer Aufstellung einen Stammbaum zu zeichnen und wichtige Ereignisse einzutragen.

Es gibt zwei Möglichkeiten für Aufstellungen.
Entweder in der Gruppe oder wenn man sich wohler fühlt im Einzelsetting, dann machen wir die Aufstellung mit Figuren.
Beides ist gleich wirkungsvoll.




Erklärung
Die Wörter "Heilung" bzw. "heilen" werden hier als "heil werden" im spirituellen Sinne von "ganz werden - ganz sein" (Körper, Geist und Seele) - verstanden und gebraucht.
Die angewandten Methoden stellen keinen Ersatz für den Besuch eines Arztes oder Therapeuten dar. Die verwendeten Arbeitsmethoden dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.